Die Schweizer Braunviehkönigin zeigt als Botschafterin die wirtschaftlichen Vorteile der braunen Rasse der breiten Öffentlichkeit und der Politik im In- und Ausland auf.

 

Alle 2 Jahre wird anlässlich der SwissClassic, also der Schweizermeisterschaft der Braunvieh Züchtergruppen der Schweiz, eine Braunviehkönigin aus 5 Finalistinnen vom Publikum gewählt.

Die Braunviehkönigin vertritt während 2 Jahren das Braunvieh sowie die Landwirtschaft im In- und Ausland. Sie steht für die braune Rasse und ihre wirtschaftlichen Vorteile ein, wie aber auch für die allgemeine Landwirtschaft.

 

Oftmals ist die Schweizer Braunviehkönigin als Ehrendame an Viehausstellungen vertreten. Aber auch richten von Kälberwettbewerben gehört zu ihren Aufgaben.
Auch die Vertretung nach aussen, über social networks, aber auch andere Medien z.B. Radio fallen in ihren Aufgabenbereich. 


Königin Andrea

An der letzten SwissClassic Ende November 2015 wurde ich, Andrea Furrer, für 2 Jahre zur Schweizer Braunviehkönigin gewählt.

Diese Seite wird von mir gepflegt und auf dem neuesten Stand gehalten.

Bei Fragen oder Anliegen habe ich immer ein offenes Ohr, und freue mich wenn sie mit mir Kontakt aufnehmen. :)

Email: info@braunviehkoenigin.ch