Kandidatinnen für die Baden-Württembergischen Braunviehkönigin

Die drei Bewerberinnen zur Braunviekönig 2016 gastierten am Wochenende in Bad Waldsee. Für das Pressefoto der Rinderunion Baden-Württemberg posierten sie gemeinsam mit Braunviehkuh „Melody“ am Stadtsee. Laut Pressemeldung wurden nicht nur die Bewerberinnen Andrea Albrecht, Beate Bühler und Monika Walter frisiert und gestylt, auch das Kuhmodel musste geschoren, gewaschen und richtig in Position gebracht werden. Die Bewerberinnen stammen von Betrieben, in denen Braunvieh gezüchtet wird. Sie wollen – wie die amtierende Braunviehkönigin Bianca Traut – ab Oktober Werbung für die Rasse auf Tierschauen und Messen machen. Die Wahl zur Baden-Württembergischen Braunviehkönigin findet beim Waldseer Braunviehtag am Sonntag, 30. Oktober, in der Versteigerungshalle Bad Waldsee statt. Die feierliche Krönung wird Staatssekretärin Friedlinde Gurr-Hirsch vornehmen.

Quelle: schwäbische.de


Andrea steht Rede und Antwort

 

Unter dem Titel: Königin und Wetz findet am Sonntag, 5. Juni 2016

eine öffentliche Führung im KKLB - Kunst und Kultur im Landessender Beromünster statt.

 

 Infos: www.kklb.ch

 


Südtirol hat eine neue Braunviehkönigin

Südtirol hat eine neue Braunviehkönigin: Annelies Nocker (44) aus Prags wurde an der Jubiläumsschau in Lichtenberg gekrönt und tritt damit die Nachfolge von Priska Plattner an.

 

15.05.2016: Die neue Königin ist mit verheiratet, vierfache Mutter und freut sich auf ihr zweites Enkelkind. Wie auch ihre Vorgängerin ist Annelies Nocker eine begeisterte Bäuerin und Braunviehzüchterin, am Schacherhof in Prags werden 10 Kühe in einem extremen Bergbauernhof gehalten, besonders schätzt man dort die Langlebigkeit des Braunviehs.

9731_koeniginnen_-_arbeitskopie_2.jpg 
Königinnentreff: Die neue Südtiroler Braunviehkönigin Annelies Nocker (Mitte) mit ihrer Vorgängerin Priska Plattner (r.) sowie Bianca Traut, der Württembergischen Braunviehkönigin, die zu Gast auf der Vinschgauer Jubiläumsschau war.  Quelle: http://www.agrarheute.com
Herzliche Gratulation!

Andrea ist die 3. Braunviehkönigin

29.11.2015: An der SwissClassic wurde Andrea Furrer zur 3. Braunviehkönigin gewählt. Sie darf nun während drei Jahren als Botschafterin fürs Braunvieh unterwegs sein. Herzliche Gratulation!

Foto: Schweizer Bauer