Viele Gründe sprechen fürs Braunvieh

Hier ein kleiner Überblick:

  • Langlebigkeit (Fruchtbarkeit, Fundament, Euteraufhängung)
  • optimale Verbindung von Milchmenge und Milchqualität (Eiweiss, Kappa-Kassein)
  • Funktionalität (leichtes Abkalben, gute Fruchtbarkeit, niedrige Zellzahlen)
  • Anpassungsfähigkeit (Intensiv- und Extensivhaltung, extreme Klimabedingungen)
  • sanfte Wesensart

Bild oben: Jongleur Silvana in der schönen Entlebucher Berglandschaft.

Das Schweizer Braunvieh eignet sich durch ihre tollen Fundamente und ihre Berggängigkeit, sowie ihre Anpassungsfähigkeit sehr gut in unsere eher bergige, wechselhafte Schweizer Landschaft.